Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

POL-DO: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Raub

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0570 Die Dortmunder Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf drei unbekannte ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

10.06.2016 – 12:26

Polizei Duisburg

POL-DU: Wanheim-Angerhausen/Huckingen: Polizei sucht nach zwei Unfallfluchten Zeugen - Schülerin und 21-Jährige leicht verletzt

Duisburg (ots)

Die Polizei sucht nach zwei Verkehrsunfällen vom Donnerstag (9. Juni) Zeugen, die Angaben zu den flüchtigen Fahrern machen können. In Wanheim-Angerhausen verletzte sich ein elfjähriges Mädchen nach einem Sturz mit dem Fahrrad. Das Kind war gegen 7.20 Uhr auf dem Weg zur Schule auf dem Gehweg der Oberen Kaiserswerther Straße gefahren. Aufgrund einer Baustelle ist der Radweg derzeit gesperrt und der Gehweg freigegeben. Ein weiterer Radfahrer überholte dort das Kind und streifte es seitlich. Dadurch geriet das Mädchen in den Grünstreifen, prallte gegen ein Dixi-Klo und stürzte. Der unbekannte Mann fuhr weiter, ohne sich um die leichtverletzte Elfjährige zu kümmern.

Am Nachmittag verletzte sich eine Frau (21) auf der Mündelheimer Straße in Huckingen, nachdem sie eine Fahrzeugtür traf. Die 21-Jährige war gegen 16.15 Uhr auf dem Gehweg in Höhe Angerhauser Straße gelaufen. Plötzlich bekam sie die Beifahrertür eines fahrenden Kleintransporters in den Rücken. Durch den Stoß prallte sie gegen einen Ampelmast. Der Fahrer fuhr los, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Das Fahrzeug soll weiß und an der Seite mit einer roten Schrift beklebt sein. Der Beifahrer hat einen Dreitagebart, dunkle Haare und einen dunklen Teint. In beiden Fällen nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203/2800 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg