Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

30.03.2016 – 10:16

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Feuer im Garten - Trampolin beschädigt

Duisburg (ots)

Polizei und Feuerwehr rückten am Mittwoch (30.3.) gegen 1.30 Uhr zu einem Brand in einem Garten auf der Rosastraße aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten dort ein brennendes Trampolin. Das Spielgerät wurde durch den Brand beschädigt. Nachbarn berichteten den Polizisten, dass ein lauter Knall zu hören war. Dann habe das Trampolin gebrannt. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 ist jetzt auf der Suche nach der genauen Brandursache und Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung