Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

18.03.2016 – 09:39

Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Zwei Küchenbrände am Donnerstag (17.3.)

Duisburg (ots)

Polizei und Feuerwehr rückten gegen 13.24 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung auf der Talbahnstraße in Obermeiderich aus. In einer Erdgeschosswohnung in dem Mehrfamilienhaus brannte es in der Küche. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand hoher Sachschaden. Personen verletzten sich nicht. Gegen 17.30 Uhr brannte es in der Küche in einer Wohnung auf der Ulrichstraße in der Altstadt. Mitbewohner in dem Mehrfamilienhaus bemerkten den Qualm, traten die Wohnungstüre ein und entsorgten einen brennenden Topf auf die Straße. Drei Hausbewohner verletzten sich durch das Einatmen von Rauchgasen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. In beiden Fällen untersucht das zuständige Kriminalkommissariat 11 jetzt die genauen Brandursachen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell