Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

04.03.2016 – 13:36

Polizei Duisburg

POL-DU: Wanheimerort: Polizei nimmt Ladendieb fest

Duisburg (ots)

Ein Ladendieb (39) packte in einer Drogerie dreist Waschmittel und Duschgel in seinen Rucksack und wollte weitergehen. Zeugen (24 und 35 Jahre) beobachteten am Donnerstagabend (3.3.) gegen 20 Uhr die Tat und hielten den 39-Jährigen fest. Der Mann schubste die 24-Jährige und flüchtete über die Eschenstraße. Der 35-Jährige nahm die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Die Einsatzkräfte erwischten den Tatverdächtigen und nahmen ihn mit zur Wache. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass der 39-Jährige zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Mann kam zunächst ins Polizeigewahrsam. Nach seiner Vernehmung zeigte er sich geständig und wurde dann zur JVA Duisburg gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung