Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

12.02.2016 – 15:31

Polizei Duisburg

POL-DU: Stadtmitte: Polizei nimmt Ladendiebe fest

Duisburg (ots)

Drei Ladendiebe (15, 23, 26) nahm die Polizei am Donnerstag (11.2.), gegen 17.20 Uhr, auf der Königstraße fest. Zuvor hatte das Trio gemeinsam mit drei weiteren Dieben in einem Bekleidungsgeschäft zwei große Sporttaschen mit Kleidungsstücken gefüllt. Die Taschen stammten aus dem gleichen Kaufhaus. Als der Ladendetektiv das Sextett beim Verlassen des Geschäftes ohne zu bezahlen ansprach, konnten drei Männer flüchteten. Die anderen Täter nahmen die alarmierten Polizisten fest und brachten sie zur Wache. Hier stellten die Beamten fest, dass einer in Duisburg wohnt, einer in Straelen und der dritte in Kleve. Nach Vernehmungen führte der Staatsanwalt die Langfinger wegen Bandendiebstahls vor den Amtsrichter, der Haftbefehle erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung