Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

14.01.2016 – 10:12

Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Duisburg (ots)

Am Mittwoch (13.1.) kam es gegen 12:10 Uhr auf der Weseler Straße zu einem Auffahrunfall mit drei Verletzten (34, 23, 3). Die 34-Jährige befuhr den Willy-Brandt-Ring in Richtung Stockholmer Straße. Da ein Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht ihren Weg kreuzte, hielt sie auf der Kreuzung zur Weseler Straße an. Als sie wieder los fuhr, kreuzte ein weiterer PKW ihren Weg, so dass sie erneut stark abbremste. Das bemerkte der hinter ihr fahrende Mann (56) zu spät und fuhr ihr mit seinem Renault auf. Die Duisburgerin und ihre beiden Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg