Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen (6.10)

Duisburg (ots) - Ein Audi-Fahrer (55), übersah gegen 5.45 Uhr, beim Abbiegen von einer Zufahrt in die Vohwinkelstraße in Untermeiderich einen Radfahrer (35) und stieß mit ihm zusammen. Dabei verletzte sich der 35-Jährige. Der Duisburger suchte selbstständig einen Arzt auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Gegen 18.20 Uhr fuhr auf der Weseler Straße in Marxloh ein Mercedesfahrer (32) auf einen an einer "roten" Ampel haltenden Mitsubishi auf. Dessen Fahrer (25) und seine 23-jährige Beifahrerin verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Beide suchten selbstständig einen Arzt auf. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: