Polizei Duisburg

POL-DU: Wanheim-Angerhausen: Motorrollerfahrer (20) flüchtet vor Polizeikontrolle

Duisburg (ots) - Ein unter Drogen stehender Motorrollerfahrer (20) mit Sozius flüchtete am Dienstag (6.10.), kurz nach 1 Uhr, auf der Angertaler Straße vor einer Polizeikontrolle. Die Streife wollte den 20-Jährigen anhalten, weil der Mitfahrer ohne Helm auf dem Zweirad saß. Der junge Mann gab jedoch Gas und versuchte den Polizisten über Geh- und Radwege zu entkommen. Die Fahrt endete an einem quer gestellten Streifenwagen. Dem Sozius gelang die Flucht zu Fuß. Den Fahrer nahmen die Beamten fest, wobei er ständig versuchte sich loszureißen. Auf der Wache stellte sich heraus, dass der Duisburger keinen Führerschein hat. Die Polizisten ließen durch einen Arzt eine Blutprobe nehmen und erstatteten Strafanzeigen unter anderem wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Führen eines Fahrzeugs unter Drogen und ohne Führerschein. Danach konnte der Mann nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: