Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Duisburg (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Koloniestraße am Mittwochnachmittag (30. September), verletzten sich zwei Mitfahrerinnen eines 48-jährigen Autofahrers. Der Mann war gegen 16:45 Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Grabenstraße unterwegs. In Höhe der Kreuzung Sternbuschweg musste er verkehrsbedingt bremsen. Der hinter ihm fahrende Autofahrer (43), bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr mit seinem Ford Focus auf. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die beiden Frauen erlitten leichte Verletzungen und kamen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: