Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Fußgänger verletzt sich bei Verkehrsunfall

Duisburg (ots) - Eine Fiat-Fahrerin (72) erfasste am Donnerstag (24.9.), gegen 15.30 Uhr, auf der Kammerstraße einen Fußgänger (18). Dabei verletzte sich der 18-Jährige. Ein alarmierter Rettungswagen brachte den Duisburger zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 18-Jährige wollte die Kammerstraße überqueren, als er mit dem Pkw kollidierte. Die Polizei ermittelt jetzt die genauen Umstände, die zum Unfall geführt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: