Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

07.09.2015 – 13:25

Polizei Duisburg

POL-DU: Großenbaum: Mindestens 11 Fahrzeuge beschädigt

POL-DU: Großenbaum: Mindestens 11 Fahrzeuge beschädigt
  • Bild-Infos
  • Download

Duisburg (ots)

Mindestens 11 beschädigte Autos meldeten Anwohner der Straße "Zu den Erlen" der Polizei am Samstag (5.9.). Die betroffenen Fahrzeughalter hatten ihre Pkw's am Freitagabend abgestellt und am Samstag, gegen 09:00 Uhr die Schäden festgestellt. Es waren bei allen Fahrzeugen die Fahrer- oder Beifahrertüren, teilweise sogar beide zerkratzt und verbeult worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen bzw. gehört haben. Das KK 15 nimmt die Hinweise unter 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg