PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

28.08.2015 – 11:44

Polizei Duisburg

POL-DU: Neumühl: Geldbörse im Supermarkt vom Rollator gestohlen

Duisburg (ots)

Aus der am Rollator hängenden Handtasche entwendeten gestern (27.08.), gegen 09:40 Uhr zwei Männer die Geldbörse einer 66 Jahre alten Frau. Der aufmerksame Ladendetektiv des Supermarktes auf der Lehrerstraße stellte die 38 und 45 Jahre alten Diebe und übergab sie der Polizei. Einer der Männer hatte sich quasi als Sichtschutz vor den Rollator gestellt, während der Andere die Geldbörse aus der Handtasche holte. Beide sind bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten. Gegen den Jüngeren lag außerdem ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Limburg wegen Diebstahl vor. Im Rahmen der in dieser Woche laufenden Aufklärungskampagne "Augen auf - Tasche zu", auch hier noch mal der Hinweis: "Tragen Sie ihr Geld am Körper, dann kommen die Langfinger nicht so schnell dran!"

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801040
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell