PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

24.08.2015 – 07:39

Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Zwei Einbrecher festgenommen

Duisburg (ots)

Am Sonntagnachmittag, (23.8.) gegen 14:45 Uhr nahmen Polizeibeamte einen Einbrecher auf der Lohstraße fest. Der 30-Jährige war dort in einen Rohbau eingestiegen und wollte Spülarmaturen mitnehmen. Bereits um 01:00 Uhr nahmen Polizisten der im Norden eingesetzten Hundertschaft einen Laubeneinbrecher auf der Overbruckstraße fest. Der 27-Jährige hat zwar in Deutschland keinen Wohnsitz, aber dafür lag gegen ihn ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Außerdem gab es über das Wochenende weitere Laubenaufbrüche (13) in Duissern, einen Einbruch in eine Firma, sowie neun Wohnungseinbrüche. Im Rahmen der Kampagne "Riegel vor" rät die Polizei: "Sichern Sie ihr Eigentum". Tipps bekommen Sie unter der Rufnummer 2800 beim Kommissariat Vorbeugung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell