Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

18.06.2015 – 13:01

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Polizei sucht flüchtigen Autofahrer Motorradfahrer stürzt nach Ausweichmanöver und verletzt sich leicht

Duisburg (ots)

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall am Mittwochabend (17. Juni) auf der Atroper Straße den Fahrer eines schwarzen Audi A4. Der Unbekannte hatte in Höhe der Einmündung Bertastraße zwei haltende Fahrzeuge überholt, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste ein entgegenkommender Motorradfahrer (30) ausweichen. Er stieß gegen die Bordsteinkante, stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Duisburger zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei rät dem Autofahrer sich zu melden und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg