Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

09.04.2015 – 12:32

Polizei Duisburg

POL-DU: Beeck: Mit " Glas Wasser-Trick" in die Wohnung gelangt Unbekannte klauen Bargeld einer Seniorin

Duisburg (ots)

Mit dem "Glas Wasser-Trick" sind zwei Frauen in die Wohnung einer Seniorin (84) gelangt und verschwanden anschließend mit Bargeld. Das diebische Duo hatte gegen 10 Uhr an der Haustür der 84-Jährigen auf der Lierheggenstraße in Beeck geklingelt. Sie baten um ein Glas Wasser, weil es einer der Frauen aufgrund einer Schwangerschaft schlecht ginge. Die hilfsbereite Duisburgerin ließ die beiden in die Wohnung. Als sie das Wasser brachte, sah sie eine der Frauen aus ihrem Schlafzimmer kommen. Die angeblich Schwangere trank einen Schluck, dann verschwanden beide zügig und unerkannt. Misstrauisch geworden, entdeckte die Rentnerin dann, dass sie bestohlen worden war. Sie benachrichtigte ihre Tochter und dann die Polizei. Die Täterinnen sollen rund 30 Jahre alt sein und kurze schwarze Haare haben. Sie waren mit Jacke und Hose bekleidet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0203/2800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell