Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

27.03.2015 – 13:26

Polizei Duisburg

POL-DU: Friemersheim: Versuchter Raubüberfall auf 16-Jährigen

Duisburg (ots)

Vier Unbekannte bedrohten am Donnerstag (26.3.), kurz vor 13 Uhr, an der Bushaltestelle Windmühlenstraße Ecke Kaiserstraße einen 16-Jährigen. Das Quartett forderte den Schüler auf sein Handy herauszugeben. Der junge Mann suchte daraufhin Schutz in einem Supermarkt. Die Täter flüchteten ohne Beute zu Fuß in Richtung Clarenbachstraße. Alle waren etwa 16 bis 18 Jahre alt und bekleidet mit Jogginghose. Einer hatte rasiertes dunkles Haar. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg