Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

16.03.2015 – 13:20

Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Tankbetrüger mit Zeugenhilfe geschnappt

Duisburg (ots)

Zwei Tankbetrüger gingen der Polizei am Sonntag (15. März) gegen 19:40 Uhr ins Netz. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Männer an einer Tankstelle auf der Düsseldorfer Landstraße beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Beifahrer hatte nämlich das Fahrzeug mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze betankt und dann fuhr der Golf davon, ohne das Benzin zu bezahlen. Verfolgt von dem 47 Jahre alten Zeugen, der der Polizeileitstelle jeweils den Standort durchgab, endete die Fahrt auf der Mündelheimer Straße. Die Polizeibeamten stellten fest, dass die Kennzeichen gestohlen, der Wagen kurzgeschlossen war und der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Außerdem fand sich diverses Einbruchswerkzeug im Kofferraum. Die Männer kamen zunächst ins Polizeigewahrsam, das Auto stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg