Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

16.03.2015 – 13:14

Polizei Duisburg

POL-DU: Homberg: Diebe in Bäckerei festgenommen Zwei Tatverdächtige von Mitarbeitern erwischt

Duisburg (ots)

In der Nacht zum Sonntag (15. März) hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die in eine Bäckerei auf der Augustastraße in Homberg eingedrungen waren. Mitarbeiter erwischten das Duo gegen 00.50 Uhr auf dem Gelände, schlossen beherzt das Tor und alarmierten die Polizei. Die Männer (22 und 33 Jahre) versuchten dann durch die Bäckerei zu entkommen und traten gegen die verschlossene Eingangstür. Das Glas wurde beschädigt, die Tür hielt stand. Weil die Flucht nicht gelang, drohte der Jüngere zunächst mit einem Messer. Als die Polizei eintraf, versteckte er sich dann in der Toilette. Beide Täter konnten festgenommen werden. Bei der Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte Schlüssel und Bargeld, die aus dem Spind eines Mitarbeiters (45) geklaut worden waren. Das Duo musste mit zur Wache. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen, da sie unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol standen. Nach ihrer Vernehmung kam polizeibekannten Männer vor den Haftrichter.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg