Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

16.12.2014 – 12:03

Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Streifenwagenbesatzung hatte "guten Riecher"

Duisburg (ots)

Eine Streifenwagenbesatzung bewies am Montag (15.Dezember), gegen 13 Uhr, auf der Realschulstraße ihren "guten Riecher". Die Beamten kontrollierten einen Fußgänger (34) und überprüften die Personalien. Dabei stellte sich heraus, dass der 34-Jährige per Haftbefehl wegen Betrugs gesucht wird. Weiterhin bestehen zwölf Aufenthaltsermittlungen gegen den Gesuchten von Staatsanwaltschaften aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Polizisten nahmen den Mann fest und brachten ihn ins Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung