Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

22.10.2014 – 11:19

Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen am Dienstag (21.10.)

Duisburg (ots)

Drei Verkehrsteilnehmer verletzten sich am Dienstag (21.10.) bei Verkehrsunfällen. Der Fahrer (50) eines Opel kollidierte gegen sieben Uhr auf der Römer Straße in Bergheim mit einem Renault. Der 50-Jährige und der Fahrer des Renaults (48) verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Per Rettungswagen kamen sie ins Krankenhaus. Nach ambulanter Behandlung konnten beide nach Hause. Der Opelfahrer hatte beim Überqueren der Römerstraße aus Richtung Kirchstraße kommend nicht auf den Renaultfahrer geachtet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 7000 Euro. Ein weiterer Renaultfahrer (25) achtete gegen 14.40 Uhr beim Abbiegen nach links von der Hochfeldstraße in die Rheindeichstraße in Homberg nicht auf einen Audi. Im Kreuzungsbereich stießen beide Autos zusammen, wobei der Audi gegen einen Baum schleuderte. Dessen Fahrer (22) verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung