Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

20.08.2014 – 11:29

Polizei Duisburg

POL-DU: Großenbaum: Bei Autokauf mit Schusswaffe bedroht und ausgeraubt

Duisburg (ots)

Zwei unbekannte Männer bedrohten am Dienstag (19.8.), um 19 Uhr, auf der Buscherstraße einen Mann (43) mit einer Schusswaffe. Das Duo durchsuchte den Mann, nahm ihm das Geld aus der Geldbörse und sein Handy ab. Anschließend flüchteten die Beiden in einem roten Nissan mit Duisburger Kennzeichen. Der 43-Jährige war extra aus Bayern angereist, um in Duisburg einen VW Touareg für 11.000 Euro zu kaufen. Die angeblichen Verkäufer holten den Bayern am Bahnhof ab und wollten mit ihm zum Fahrzeugstandort fahren. Das Geld für den Autokauf fanden die Räuber allerdings nicht. Laut Beschreibung war der erste Täter etwa 30 Jahre alt, und cirka 175 cm groß. Er hatte ungepflegte Zähne, schwarze Haare und war bekleidet mit blauer Steppjacke und schwarzer Kappe mit der Aufschrift "Gucci". Der Zweite war ebenfalls um die 30 Jahre alt, etwa 185 cm groß, hatte ebenfalls schwarze Haare und eine hagere Figur. Er war bekleidet mit einem weißen Blouson. Beide sprachen gebrochen deutsch. Der Autokäufer aus Bayern wird wohl in Zukunft nicht mehr alleine mit Bargeld in der Tasche zum Fahrzeugkauf losfahren. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg