Das könnte Sie auch interessieren:

POL-RT: Mutmaßliche Rauschgiftdealer in Haft - erhebliche Menge illegaler Betäubungsmittel beschlagnahmt (Riederich)

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

15.08.2014 – 11:44

Polizei Duisburg

POL-DU: Großenbaum: Unfallflucht - Linienbus kollidiert mit geparkten Pkw

Duisburg (ots)

Ein Liniebus der DVG kollidiert am Donnerstag (14.8.), um 6.55 Uhr, auf der Großenbaumer Allee mit einem geparkten Pkw. Dabei entstand an dem VW Totalschaden und an dem Bus ein Schaden von etwa 7000 Euro. Es verletzte sich niemand. Der Fahrer des Busses (61) musste einem entgegenkommenden dunkelfarbenen Pkw ausweichen und konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem geparkten Auto nicht vermeiden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort ohne seine Personalien anzugeben. Das zuständige Verkehrskommissariat 22 ist jetzt auf der Suche nach dem Flüchtigen und Zeugen, die den Vorfall beobachten haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg