Polizei Duisburg

POL-DU: Duissern: Fahrer (40) in seinem Taxi beraubt

Duisburg (ots) - Ein unbekannter Mann bedrohte mit einer Pistole am Donnerstag (14.8.), kurz nach Mitternacht, auf der Aakerfährstraße einen Taxifahrer. Der Unbekannte verlangte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Zuvor war der Täter als Fahrgast zugestiegen. Laut Beschreibung war der Flüchtige etwa 180 cm groß mit stabiler Figur. Er hatte einen dunklen "Topfhaarschnitt", wobei es sich vermutlich um eine Perücke handelte und war komplett schwarz gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: