Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg : Drei Brände am Wochenende

Duisburg (ots) - Feuerwehr und Polizei mussten am Wochenende dreimal zu Bränden ausrücken. Freitagabend (8.8), gegen 22.40 Uhr, brannte ein Papiercontainer vor einem Lebensmittelmarkt am Franz-Lenze-Platz in Vierlinden. Aufgrund der Hitzeentwicklung riss eine Fensterscheibe des Geschäftes. Sonntagnacht (10.8.) um 4.15 Uhr, setzten unbekannte Täter einen Altkleidercontainer auf dem Donkweg in Rumeln-Kaldenhausen in Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Wenig später um 4.23 Uhr brannte in unmittelbarer Nähe Unrat im Hof der Friedrich-Frobel-Schule an der Ulmenstraße in Bergheim. Das Feuer griff auf ein Teil des Daches über. Die Brandursachen sind noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Täterhinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: