Polizei Duisburg

POL-DU: Friemersheim: Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Duisburg (ots) - Zwei Männer und eine Frau verletzten sich schwer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (31.7.), gegen 17:40 Uhr, an der Kreuzung Zum Logport / Am Mühlenberg. Der Fahrer eines Audi (36) befuhr die Straße Zum Logport und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem Toyota, der aus der Straße Am Mühlenberg kommend in die Kreuzung einfuhr. Vermutlich zeigte die Ampel für den Audifahrer bereits "Rot". Der 36-Jährige und der Fahrer des Toyota (65) mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die 54-jährige Beifahrerin im Toyota verletzte sich so schwer, dass ein Rettungshubschrauber die Duisburgerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus flog. Umher fliegende Trümmerteile beschädigten einen weiteren Toyota. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die beiden verunfallten Pkw schleppte ein Bergungsunternehmen ab. Bis etwa 19.15 Uhr sperrte die Polizei die Kreuzung zur Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: