Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

28.07.2014 – 13:42

Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Polizei beendet Kindesgeburtstag

Duisburg (ots)

Der Lärm einer professionellen Beschallungsanlage aus einem Veranstaltungssaal an der Friedensstraße am Sonntag (27.7.), führte dazu, dass die Polizei eine private Feier anlässlich eines Kindergeburtstages auflöste. Etwa 80 Personen hatten sich ab 12 Uhr getroffen und in der Folge rückte die Polizei zu Beschwerden wegen Ruhestörungen aus. Als der Lärm nach 20 Uhr immer noch nicht abebbte und der Veranstalter die polizeilichen Weisungen nicht beachtete, lösten die Beamten die Feier auf. Einige der Gäste verhielten sich dabei unkooperativ. Der Einsatz mehrerer Streifenwagen unterstützte die Beendigung der Zusammenkunft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg