Polizei Duisburg

POL-DU: Rauchgasvergiftung beim Kochen in Homberg

Duisburg (ots) - Am Donnerstagnachmittag schlief auf der Wilhelmstraße ein 64-jähriger leicht alkoholisierter Wohnungsinhaber während der Zubereitung seiner Mahlzeit ein. Durch das angebrannte Essen erlitt er eine Rauchgasvergiftung und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme einem Krankenhaus zugeführt. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: