Polizei Duisburg

POL-DU: Meiderich: 33-Jähriger bei Wohnungsbrand getötet

Duisburg (ots) - Bei einem Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Spichernstraße starb am Mittwoch (2.4.), kurz vor Mitternacht, der 33-jährige Mieter. Bei den Löscharbeiten fand die alarmierte Feuerwehr den Mann in seiner Wohnung. Eine weitere Hausbewohnerin (65) erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Die anderen Mitbewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen. Die Kripo ist jetzt mit einem Brandsachverständigen auf der Suche nach der Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: