Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Kiosk- Wer kennt diese Personen?

Gevelsberg (ots) - Am 15.01.2019, gegen 19:00 Uhr, betraten zwei männliche Personen den Kiosk an der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

29.03.2014 – 06:46

Polizei Duisburg

POL-DU: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person und hohem Sachschaden

Duisburg-Obermeiderich (ots)

Am Freitag (28.03.), um 12.50 Uhr erfasste in Duisburg -Obermeiderich, auf der Straße Am alten Viehhof ein 45jähriger Fahrer eines Kleintransporters, während er rückwärts aus einer quer zur Fahrbahn liegenden Parbucht ausparkte, einen 28jährigen Kraftradfahrer, der die Straße in östliche Richtung befuhr. Der Kraftradfahrer fuhr ungebremst in das Heck des Kleintransporters und kam dann zu Fall. Das Kraftrad rutschte weiter und stieß letztendlich gegen einen am Fahrbahnrand geparkten PKW. Der schwerverletzte Kraftradfahrer (keine Lebensgefahr) wurde zunächst durch den Notarzt am Unfallort versorgt. Im weiteren Verlauf wurde er mit dem Rettungshubschrauber einem Duisburger Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg