Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Motorrollerfahrer rutscht auf Ölspur aus - Polizei sucht Verursacher

Duisburg (ots) - Beim Anbremsen an der der Einmündung Vorhaltstraße / Weseler Straße stürzte am Mittwoch (19.3.), gegen 8 Uhr, der 39-jährige Fahrer eines Motorrollers. Der Duisburger kam mit seinem Zweirad auf einer Ölspur ins Schleudern und verletzte sich beim Sturz am linken Ellbogen und Knie. In ein Krankenhaus brauchte er nicht. An seinem Roller entstand geringer Sachschaden. Die alarmierten Polizisten stellten eine etwa 20 m lange Ölspur auf der Vorholstraße fest und ließen diese mit einem Spezialbindemittel abstreuen. Das zuständige Verkehrskommissariat 21 ist jetzt auf der Suche nach dem Verursacher der Verunreinigung. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: