Polizei Duisburg

POL-DU: Rheinhausen: Gestohlenes Fahrzeug bei Verkehrskontrolle entdeckt

Duisburg (ots) - Fahrer flüchtet unerkannt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Dienstag (18. März) entdeckten Polizisten auf der Moerser Straße einen gestohlenen Campingwagen samt Anhänger. Die Beamten wollten den Fahrer des VW Transporters, der gegen 00.30 Uhr in Richtung Asterlager Straße unterwegs war, kontrollieren. Trotz Anhaltezeichen fuhr das Fahrzeug weiter und stoppte plötzlich in Höhe eines Parks. Der Fahrer sprang aus dem Wagen, rannte in die Grünanlage und verschwand in der Dunkelheit. Trotz Suche mit Diensthunden und mehreren Streifenwagenbesatzungen entkam der Verdächtige. Der Autodieb hatte den Wagen samt Anhänger in Unna von der Ahornstraße geklaut. Dort hatte der Besitzer das Gespann am Vortag gegen 20 Uhr geparkt. Mit dem Anhänger wollte er einen Wagen abholen fahren. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: