Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Streit mündet in Schlägerei und endet im Krankenhaus

Duisburg (ots) - Schwer verletzt kam ein 31-Jähriger gestern (12.02.) nach einer Schlägerei ins Krankenhaus. Ein Streit zwischen ihm und einem ebenfalls 31-jährigen Paar war gegen 20:20 Uhr auf der Paul-Esch-Str. eskaliert. Die Polizei nahm die beiden im Rahmen der Fahndung auf der Düsseldorfer Straße fest. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: