Polizei Duisburg

POL-DU: Zeugensuche zu den getöteten Schafen am Rönsbergshof

Duisburg (ots) - Nach der Spurensuche der Kripo deutet alles darauf hin, dass die Schafe über die Schulweide in Richtung Helmholtzstraße getrieben worden sind. Die Weide endet ca. 30 m vor dieser Straße. Nach der Schlachtung transportierten der oder die Täter das Schafsfleisch offenbar über einen Weg, der parallel zur Weide und der Emscher verläuft, bis an die Straße. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum letzten Montag (27.01.) auf der Helmholtzstraße nahe der Einmündung Sandbrück verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sie müssen Müllsäcke, Plastikwannen oder ähnliches dabei gehabt haben, in denen sie das Fleisch zum Fahrzeug transportieren. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0203/2800.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: