Polizei Duisburg

POL-DU: Meiderich: Brennende Zypresse steckt Markise an

Duisburg (ots) - Unbekannte setzten gestern gegen 15:30 Uhr auf der Emmericher Straße eine Zypresse in Brand. Das Feuer griff auf eine Balkonmarkise in der ersten Etage über und setzte auch den dort abgestellten Kinderwagen in Brand. Durch die offene Balkontüre zog der Rauch ins Zimmer und die 39-jährige Mieterin musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen an der Zypresse gesehen haben oder sonst Hinweise auf die Brandstifter geben können, wenden sich bitte unter 2800 an das KK 11.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: