Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

27.01.2014 – 12:59

Polizei Duisburg

POL-DU: Neuenkamp: Unfallflüchtiger stellt sich der Polizei in Dortmund

Duisburg (ots)

LKW-Fahrer hatte einen Baum umgefahren und war abgehauen

Am Samstagmorgen (25. Januar) meldete sich bei der Polizei in Dortmund der flüchtige Lastwagenfahrer, der am Vortag in Neuenkamp einen Baum umgefahren hatte (siehe Pressemitteilung vom 24. Januar). Der 35-jährige Berufskraftfahrer erklärte, er habe sich in Duisburg verfahren und den Baum nicht gesehen. Nach dem Unfall sei er zur Werkstatt gefahren um den Sattelzug reparieren zu lassen. Erst am nächsten Tag sei ihm klar geworden, dass er sich doch bei der Polizei melden sollte. Den Dortmunder erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen der Unfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg