Polizei Duisburg

POL-DU: Wer kennt betrügerischen Geldabheber?

Betrügerischer Geldabhieber 1

Duisburg (ots) - Unbekannte hatten einer Seniorin die Handtasche gestohlen und wollten mit erbeuteter Kreditkarte Geld abheben Bereits im vergangenen September hatten vier unbekannte Jugendliche einer 72-jährigen Duisburgerin am Beecker Marktplatz die Handtasche entwendet. Die gehbehinderte Seniorin wollte damals ihren Rollator im Auto verstauen, als die Täter sie ablenkten und die Tasche aus dem Innenraum des Fahrzeugs stahlen. Die Geschädigte erstattete sofort bei der Polizei Strafanzeige und ließ ihre Kreditkarte sperren. Noch am gleichen Tag versuchten die Täter vergeblich, mit der erbeuteten Kreditkarte an einem Bankautomaten in Hochfeld Geld abzuheben. Einer der Täter wurde dabei fotografiert. Die Polizei fragt: Wer kennt den Unbekannten oder kann Angaben zu dessen Aufenthalt machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: