Polizei Duisburg

POL-DU: Neumühl: Geparkten Wagen angefahren und abgehauen

Dusiburg (ots) - Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagnachmittag (19. Januar) gegen 14.50 Uhr entdeckte eine Autofahrerin (21) einen frischen Unfallschaden an ihrem auf der Gehrstraße in Neumühl geparkten Wagen. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen. Die 21-Jährige hatte den Wagen am Vorabend gegen acht Uhr unbeschädigt abgestellt. Ein Zeuge gab an, in den frühen Morgenstunden einen lauten Knall -wie das Abfahren eines Autospiegels- gehört zu haben. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: