Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

12.05.2019 – 10:01

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus für Sonntag, den 12.05.2019

Hofheim (ots)

1. Versuchter Einbruch in Volkshochschulgebäude, 65719 Hofheim am Taunus, Pfarrgasse, 10.05.2019, 12:00 Uhr - 11.05.2019, 10:45 Uhr:

Unbekannte Täter verschafften sich über ein Flachdach durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zum Schulgebäude. Im weiteren Verlauf flüchteten die Täter über eine Notausgangstür in unbekannte Richtung. Es liegen bisher keine Erkenntnisse zu entwendeten Gegenständen vor. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat in dieser Sache Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06192-20790.

2. Verkehrsunfall mit Personenschaden, 65817 Eppstein, B455 Eppstein in Richtung Kelkheim-Fischbach, 11.05.2019, 19:35 Uhr:

Ein 22-jähriger Fahrzeugführer kam auf der B455 zwischen Eppstein und Kelkheim-Fischbach infolge von nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn von dieser ab und stieß mit seinem Mazda gegen ein steinernes Denkmal und einen Baum am Fahrbahnrand. Der Fahrer des Mazda wurde hierbei verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mazda sowie das Denkmal am Fahrbahnrand wurden stark beschädigt.

3. Ladendiebstahl im Main-Taunus-Zentrum, 65843 Sulzbach (Taunus), Am Main-Taunus-Zentrum, 11.05.2019, 21:50 Uhr:

Ein 29-jähriger Täter entfernte die Warensicherung eines Bekleidungsstückes in einem Geschäft im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach. Der Täter versuchte das Geschäft mit seiner Beute zu verlassen. Hierbei wurde er durch den Ladendetektiv angesprochen. Im weiteren Verlauf wurde die Polizei hinzugezogen und der Täter im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen.

4. Sachbeschädigung durch Feuer, 65824 Schwalbach am Taunus, Ostring, 11.05.2019, 23:20 Uhr:

Durch unbekannte Täter wurde am späten Samstagabend ein Müllcontainer in Schwalbach am Taunus entzündet. Der Brand konnte rechtzeitig bemerkt und umgehend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der betroffene Müllcontainer wurde durch das Feuer beschädigt. Die Kriminalpolizei Hofheim nimmt in dieser Sache Hinweise aus der Bevölkerung unter 06192-20790 entgegen.

5. Versuchter Einbruch in Grundschule, 65812 Bad Soden am Taunus, Sulzbacher Straße, 12.05.2019, 03:30 Uhr:

Unbekannte Langfinger betraten das Gelände einer Grundschule in Bad Soden am Taunus. Die Täter versuchten sich gewaltsam Zutritt zu einem Verwaltungsgebäude zu verschaffen. Als es den Tätern misslang die Türen zu öffnen, flüchteten diese unverrichteter Dinge in unbekannte Richtung Die Kriminalpolizei nimmt in dieser Sache Hinweise unter 06192-20790 entgegen.

6. Wohnungseinbruchsdiebstahl in Doppelhaushälfte, 65760 Eschborn, Bettina-von-Arnim-Straße, 11.05.2019, 21:00 Uhr - 12.05.2019, 05:40 Uhr:

Einbrecher begaben sich in Eschborn auf das Grundstück einer Doppelhaushälfte und verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gebäude. Die Täter durchsuchten das gesamte Gebäude und entwendeten Schmuck und Bargeld von hohem Wert. Durch diverse Versuche verschiedene Fenster gewaltsam zu öffnen entstand Sachschaden an der Doppelhaushälfte. Die Kriminalpolizei Hofheim hat in dieser Sache die Ermittlungen aufgenommen. Hinweisgeber werden gebeten sich unter 06192-20790 zu melden.

Pressemitteilung gefertigt: i.A. Meyer, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell