Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

14.07.2018 – 12:14

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemeldung der Polizeidirektion Maintaunus vom 14.07.2018

Hofheim (ots)

1. Diebstahl aus in Einkaufswagen abgelegter Handtasche, Lidl-Markt, 65818 Bad Soden, Königsteiner Straße, Freitag, 13.07.2018, 14:35 Uhr

Eine 77- jährige Dame, die im Lidl-Markt einkaufen war, hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. Ein unbekannter Täter nutzte vermutlich einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit der Dame aus und stahl die Geldbörse aus der Handtasche im Einkaufswagen. Zeugen werden gebeten sich mit der Pst. Eschborn unter 06196/9695-0 in Verbindung zu setzen.

2. Sachbeschädigung durch Feuer, Schwalbach am Taunus, Avrillestraße, 14.07.2018, gegen 04:30 Uhr

Unbekannte Täter setzten am frühen Morgen des 14.07.18 zwei Mülltonnen in Brand. Die beiden Mülltonnen brannten vollständig ab, zwei weitere Mülltonnen wurden durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Eschborn unter 06196/9695-0 in Verbindung zu setzen.

3. Sachbeschädigung durch Feuer, 65760 Eschborn, Kantstraße, 14.07.2018, gegen 00:30 Uhr

Im o. a. Zeitraum geriet eine Hecke auf einem Privatgrundstück aus ungeklärter Ursache in Brand und brannte auf einer Länge von ca. 6 m - 7 m ab. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein Holzzaun beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 800 EUR. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Eschborn unter 06196/9695-0 in Verbindung zu setzen.

Zusammengestellt von Graf, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung