Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

07.10.2017 – 11:31

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemeldung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots)

Pressemitteilung KVD Main Taunus vom 07.10.2017

1. Versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls in ein Eiscafé Königsteiner Straße, 65812 Bad Soden am Taunus Samstag, 07.10.2017, 02:45 Uhr

Zur oben genannten Tatzeit versuchte eine unbekannte männliche Person sich an einem Fenster eines dortigen Eiscafés zu schaffen zu machen und dieses mit brachialer Gewalt zu öffnen. Das Fenster hielt stand, wurde jedoch durch den Täter beschädigt.

Das Fenster befindet sich im Innenhof des dortigen Tatobjekts. Durch verdächtige Geräusche wurde, die über der Eisdiele wohnende, Besitzerin geweckt und konnte die männliche Person bei der Tatausführung entscheidend stören. Der Täter flüchtete darauf aus dem Innenhof in unbekannte Richtung.

Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: - männlich - dunkel gekleidet - schwarze Daunenjacke mit hochgezogener Kaupze - während der Tatausführung trug der Täter dunkle Handschuhe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192-2079-0 entgegen.

2. Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus einem Restaurant Rosenthalstraße, 65812 Bad Soden am Taunus Donnerstag 05.10.2017, 22:00 Uhr bis Freitag 06.10.2017, 09:00 Uhr

Der/ Die Unbekannte/n Täter verschafften sich im oben genannten Tatzeitraum über ein bereits zerstörtes Fenster, welches mittels Holzplatten gesichert war, Zutritt zum Tatobjekt.

Daraufhin wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Es konnte Bargeld, sowie ein Tresor, welcher sich im Verkaufsraum befand, erbeutet werden. Hinweise auf den/die unbekannten Täter gibt es keine.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192-2079-0 entgegen.

3. Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl Keltenstraße, 65795 Hattersheim am Main- Eddersheim Donnerstag, 05.10.2017, 08:00 Uhr bis Freitag, 06.10.2017, 05:00 Uhr

Unbekannte Täter machten sich im oben genannten Tatzeitraum an der Hauseingangstür des Einfamilienhauses zu schaffen und versuchten diese mittels eines Hebelwerkzeugs aufzuhebeln. Da die Tür standhielt, blieb der Einbruch jedoch im Versuch stecken. An der Hauseingangstür entstand leichter Sachschaden. Hinweise auf den/die Täter gibt es keine.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192-2079-0 entgegen.

4. Diebstahl von hochwertigem PKW Mainzer Straße, 65719 Hofheim am Taunus Samstag, 07.10.2017, 00:00 Uhr bis Samstag, 07.10.2017, 08:30 Uhr

Unbekannte PKW- Diebe entwendeten ein auf der Straße geparkten hochwertigen Mercedes 350d 4 MATIC, Farbe: schwarz, im Wert von ca. 150.000EUR auf unbekannte Art und Weise. Das amtliche Kennzeichen des Fahrzeugs lautet F- X 6688.

Hinweise auf den/die Täter gibt es keine. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192-2079-0 entgegen.

gefertigt durch PK Schönbach, genehmigt durch PHK Schulz, KVD Main-Taunus

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen