Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

08.08.2017 – 13:06

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilungen der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots)

1. Versuchter Einbruch, Eschborn, Am Stadtpfad, Montag, 07.08.2017, 11.45 Uhr bis 12.08 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter drangen gestern in ein Mehrfamilienhaus auf der Straße "Am Stadtpfad" ein und versuchten in eine dortige Wohnung einzubrechen. Ersten Ermittlungen zufolge wurden sie aber bei der Tat gestört, woraufhin sie die Flucht ergriffen. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

2. Hochwertiger BMW gestohlen, Eschborn, Düsseldorfer Straße, Sonntag, 06.08.2017, 17.07 Uhr bis Montag, 07.08.2017, 06.15 Uhr

(fs)In der Nacht zum Montag wurde ein hochwertiger BMW mit einem Wert von über 50.000 Euro von einem Parkplatz einer Leihwagenfirma gestohlen. Wie die bislang unbekannten Täter den schwarzen BMW (M-UL 8778) entwendeten ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

3. Sprinter gestohlen, Schwalbach am Taunus, Westring, Montag, 07.08.2017, 09.00 Uhr bis 10.15 Uhr

(fs)Unbekannte Täter haben am Montagmorgen einen am Westring in Schwalbach geparkten grauen Mercedes Sprinter (TBB-MR 260) gestohlen. Wie die Täter das ca. 60.000 Euro teure Fahrzeug entwendeten ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

4. Wertgegenstände aus Fahrzeug gestohlen, Hofheim am Taunus, Hofheim, Chinonplatz, Sonntag, 06.08.2017, 21.00 Uhr bis Montag, 07.08.2017, 12.00 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag mehrere Wertgegenstände darunter auch einen Laptop, aus einem, auf einem Parkplatz am Chinonplatz in Hofheim, abgestellten BMW gestohlen. Die Täter entfernten sich nach der Tat mit ihrem Diebesgut im Wert von ca. 2.500 Euro unbemerkt vom Tatort. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

5. Falscher Bekannter, Eschborn, Niederhöchstadt, Hauptstraße, Montag, 07.08.2017, 10.56 Uhr

(fs)Ein bislang unbekannter Trickbetrüger hat am Montagmorgen in der Hauptstraße in Niederhöchstadt ca. 150 Euro erbeutet. Ersten Ermittlungen zufolge gab er einem 82 - jährigen Mann gegenüber an, ein alter Bekannter zu sein, und verwickelte ihn so in ein Gespräch. Im Laufe des Gespräches "Verkaufte" der Trickbetrüger dem Senior drei angeblich hochwertige Jacken zum Schnäppchenpreis. Die Polizei warnt eindringlich vor dieser Masche und gibt folgende Hinweise, damit Sie nicht selbst Opfer eines Trickbetrügers werden:

   - Geben Sie fremden Personen niemals Bargeld
   - Sprechen Sie mit einer Ihnen vertrauten Person oder der 
     Kundenberaterin / dem Kundenberater Ihres Geldinstitutes über 
     den Vorfall
   - Informieren Sie sofort die Polizei über den Notruf 110, wenn Sie
     den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmen könnte
   - Bitte beherzigen Sie diese sehr gut gemeinten Ratschläge. Wir 
     wollen sie schützen und ihnen nicht sagen müssen, dass Sie Opfer
     eines Trickbetrügers wurden und die Ermittlungen in diesen 
     Fällen nicht selten ins Leere laufen.
   - Gerne können Sie weitere Informationen durch unsere polizeiliche
     Beratungsstelle, Telefon (06192) 2079 - 0, oder unter 
  www.polizei-beratung.de erfahren 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen