Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom 30.07.2017

Hofheim (ots) - 1 . Wohnungseinbruchdiebstahl, 65824 Schwalbach am Taunus, Taunusstraße, TZ: Freitag, 28.07.17, 14:00h bis Samstag, 29.07.2017, 16:00h Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Grundstück eines Einfamilienhauses und begaben sich auf die rückwärtige Seite. Hier hebelten sie ein Fenster auf und gelangten hierüber in das Objekt, welches nach Wertgegenständen durchsucht wurde. Bei dem Stehlgut handelt es sich um einen Laptop, Bargeld und Schmuck. Der Wert ist derzeit noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von 250,-EUR. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hofheim unter der Telefonnummer 06192-20790 entgegen.

2. Wohnungseinbruchdiebstahl, 65824 Schwalbach am Taunus, Jahnstraße, TZ: Mittwoch, 26.07.2017, 11:00h bis Samstag, 29.07.2017, 10:00h Über eine Feuerleiter gelangten unbekannte Täter auf das Dach einer Sporthalle und verschafften sich von dort über ein Dachfenster Zugang zur Hausmeisterwohnung, welche nach Wertgegenständen durchsucht wurde. Was die Täter aus der Wohnung entwendeten ist noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von 3000,-EUR. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hofheim unter 06192-20790 entgegen.

3. Verkehrsunfallflucht mit leichtem Personenschaden, 65760 Eschborn, Niederurseler Allee / Praunheimer Straße, TZ: 29.07.2017, 19:30h Eine 64-jährige Eschbornerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg parallel zur Niederurseler Allee in Fahrtrichtung Ginnheimer Straße. Ein derzeit noch unbekannter Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Pkw die Niederurseler Allee in derselben Fahrtrichtung. Als der Pkw in eine Zufahrt einbog, übersah der Fahrer die Radfahrerin, so dass diese zu Fall kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Pkw entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06192-20790 an die Polizei Hofheim zu wenden.

4. Verkehrsunfallflucht in Parkhaus, 65843 Sulzbach (Taunus), Main-Taunus-Zentrum, TZ: 29.07.2017, 21:30h Nachdem ein Fahrzeugführer eines Pkw bemerkte, dass die Parklücke für das Aussteigen seiner Fahrgäste zu eng war, rangierte er auf dem Parkdeck 7 des Main-Taunus-Zentrum mit seinem Pkw und beschädigte hierbei ein auf gleicher Ebene geparktes Fahrzeug. Der Fahrzeugführer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von 5500,-EUR. Hinweise auf den Verursacher liegen vor. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06192-20790 an die Polizei Hofheim zu wenden.

Die Pressemeldung wurde zusammengestellt von K. Poppe, Polizeistation Hofheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: