Hofheim (ots) - Hofheim: Trunkenheitsfahrt Freitag, 07.07.17 gg 11:15 h 65719 Hofheim, Hattersheimer Straße 2

Ein 53-jähriger Frankfurter war mit seinem PKW in Hofheim in der Hattersheimer Straße unterwegs. Eine Polizeistreife die eigentlich zu einem Verkehrsunfall gerufen wurde der keiner war, stellte bei einem der Verkehrsteilnehmer Alkohol Geruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen erhöhten positiven Test. Der Frankfurter wurde mit zur Dienststelle sistiert, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Eschborn: Kennzeichendiebstahl Freitag, 07.07.17, gg 07:00 h Eschborn, Rödelheimer Straße

Unbekannte schraubten die amtlichen Kennzeichen eines grauen Ford Fiesta ab und entwendeten die Kennzeichenschilder. Das Kennzeichen lautet: MTK-UV226. Hinweise bitte an die Polizeistation Eschborn unter der Telefonnummer 06196-9695-0.

Flörsheim-Weilbach: Verkehrsunfall Sachschaden Freitag, 07.07.2017 gg 16.50 h Flörsheim-Weilbach, Bundesstraße 40

Eine 20-jährige Flörsheimern und eine 37-jährige Frankfurterin waren auf der B 40 in dieser Reihenfolge mit ihren PKWs unterwegs. Durch außer Acht lassen der nötigen Sorgfalt fuhr die Frankfurterin auf den stehenden PKW der Flörsheimer in auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000.- EUR

Hochheim: Verkehrsunfallflucht Freitag, 07.07.17 zwischen 10:00 h und 13:30 h Hochheim, Stettiner Straße 5 e

Ein 25-jähriger Hochheimer parkte seinen schwarzen Audi ordnungsgemäß auf den vor dem Haus befindlichen Parkflächen. Während des Abstellzeitpunkts touchierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug den geparkten PKW und entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 EUR. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeistation Flörsheim unter der Telefonnummer 06145-5476-0.

Hochheim: Weinfest, Volksfest Freitag, 07.07.2017, 19 h - 03:00 h Hochheim, Innenstadt Grundsätzlich verlief der Freitagabend ruhig und friedlich. Lediglich einige wenige Einsätze des Rettungsdienstes, aufgrund des Alkoholkonsums, waren von Nöten. Bei einer Meinungsverschiedenheit die in eine kleine Schlägerei ausartete konnte der Beschuldigte vor Ort festgenommen werden. Ca. 20 000 Besucher waren bei super schönem, aber schwülem Wetter unterwegs und ließen sich im Bereich der Altstadt an sieben verschiedenen Bühnen mit Live-Musik unterhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: