Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

15.10.2016 – 13:49

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung PD Maintaunus von Samstag, d. 15.10.2016

Hofheim (ots)

Pressemitteilung der PD Maintaunus von Samstag, d. 15.10.2016 1. Diebstahl von Autoteilen Schwalbach, Avrillestraße Zw. Donnerstag, d. 13.10.2016, 22:00 Uhr und Freitag, d. 14.10.2016, 11:20 Uhr Von einem abgestellten Porsche Cayenne, weiß, entwendeten Täter beide Xenon-Scheinwerfer, das rechte Spiegelglas, eine Zierblende und alle vier Radkappen. Die Autoteile hatten einen Wert von ca. 2000EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Eschborn, Tel.: 06196-96950.

2. Einbruch in Lagerhalle Flörsheim, Liebigstraße Zw. Donnerstag, d. 13.10.2016, 19:10Uhr u. Freitag, d. 14.10.2016, 08:30 Uhr Unbekannte Täter gelangten über ein rückwärtiges Fenster der Lagerhalle in den Raum. Es wurden in verschiedenen Räumen Schränke aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. Laut ersten Angaben der Geschädigten wurden keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Flörsheim. Tel.: 06145-54760.

3. Dreister Taschendieb auf dem Gallusmarkt Hofheim, Chinonplatz Freitag, d. 14.10.2016, 23:00 Uhr Der 15-jährige Geschädigte hielt sich auf dem Gallusmarkt auf. Gegen 23:00Uhr kam eine männliche Person auf ihn zu und gab an, dass er ihn nach Alkohol durchsuchen müsse. Der Mann wirkte wesentlich älter so dass der 15-jährige die Durchsuchung zuließ. Danach verschwand der Mann in der Festmenge. Der Geschädigte stellte im Anschluss den Diebstahl seines Handys fest. Kurze Zeit später erschien der Täter wieder am Tatort und konnte von dem Geschädigten identifiziert und von einer Polizeistreife festgenommen werden. Er bestritt die Tat, das Handy wurde bei ihm nicht gefunden. Bei dem Täter handelt es sich um einen 19-jährigen mit deutscher Staatsbürgerschaft.

4. "Ex" besprüht "Ex" und umgekehrt Bad Soden, Am Bahnhof Samstag, d. 15.10.2016, 00:40Uhr Die Geschädigte ist mit zwei Freundinnen zu Fuß in Bad Soden unterwegs. Plötzlich tritt ihr ihr 20- jähriger polnischer Ex-Freund entgegen. Aus kürzester Entfernung (Armlänge) sprüht er ihr Pfefferspray ins Gesicht. Als die Geschädigte sich von dem Täter entfernt tritt er ihr von hinten in die Beine, sodass sie zu Boden stürzt. Daraufhin holt die Geschädigte ein Pfefferspray aus ihrer Handtasche und sprüht dem Beschuldigten ebenfalls Pfefferspray ins Gesicht. Bei der Geschädigten handelt es sich um eine 17-jährige mit italienischer Staatsbürgerschaft.

5. Hochwertigen BMW entwendet Kelkheim, Kuckucksweg Zw. Freitag, d. 14.10.2016, 20:00 Uhr und Samstag, d. 15.10.2016, 03:30Uhr Als der Eigentümer gg. 03:40 Uhr den Alarm hörte war es bereits zu spät. Unbekannte Täter hatten den vor seinem Haus abgestellten BMW, Alpina 5, Farbe blau, im Wert von 150.000EUR entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel.: 06192/2079-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen