PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus für Sonntag, den 19.06.2016

Hofheim (ots) - 1.Festnahmen nach Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

65779 Kelkheim, Münsterer Straße / Im Herrnwald

18./19.06.2016 zwischen 23:55-00:14 Uhr

Einen beachtlichen Festnahmeerfolg konnte die Polizei Kelkheim in der letzten Nacht verbuchen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie zwei junge Männer durch die Münsterer Straße zogen und die Außenspiegel von geparkten Fahrzeugen beschädigten bzw. abtraten. Der couragierte Zeuge nahm die Verfolgung auf und schaffte es einen der Täter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festzuhalten. Im Rahmen der Fahndung konnte auch der zweite Tatverdächtige schließlich festgenommen werden. Die beiden Männer sind 21 Jahre und 18 Jahre alt, stammen aus Kelkheim und standen bei der Tat unter erheblichem Alkoholeinfluss. Einer der beiden musste aufgrund des Alkoholkonsums letztendlich sogar in einem Krankenhaus behandelt werden. Der andere wurde nach Beendigung der Maßnahmen wieder entlassen. Insgesamt wurden 9 Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2500,- Euro.

2.Kennzeichendiebstähle

a)65824 Schwalbach am Taunus, W.-Leuschner-Str.

b)65719 Hofheim, Herrnhäuserstraße

17./18.06.16 zwischen 17:00 Uhr - 14:00 Uhr

Im Kreisgebiet kam es in der Nacht von Freitag zu Samstag zu zwei Kennzeichendiebstählen. In Schwalbach wurden an einem ordnungsgemäß geparkten VW Golf beide Kennzeichen "MTK-YJ 758" entwendet. Im Hofheimer Stadtteil Wallau wurde an einem schwarzen Opel Adam das vordere Kennzeichen "MTK-H 1732" entwendet. Beim Diebstahl wurde das Fahrzeug auch leicht beschädigt. Beide Fahrzeuge standen im öffentlichen Verkehrsraum. Konkrete Täterhinweise sind bisher nicht bekannt.

Sachdienliche Zeugenhinweise nehmen die Polizeistationen Eschborn und Hofheim jederzeit entgegen.

3.Brand mehrerer Mülltonnen

65817 Eppstein, Hauptstraße

18.06.2016 gg. 03:05 Uhr

Feuerwehr und Polizei wurden am frühen Samstagmorgen zu einer Brandstelle in Vockenhausen gerufen. Was war geschehen? Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein Unbekannter mindestens eine Großraummülltonne in Brand gesetzt. In der weiteren Folge brannten vier Mülltonnen komplett ab und zwei weitere wurden in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem griff das Feuer auch auf die angrenzende Bepflanzung sowie auf die Überdachung der Mülltonnen über. Das Wohnhaus in unmittelbarer Nähe wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Menschen kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird aktuell auf ca. 2.400 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 06192/2079-0. Alternativ nimmt auch die Polizei in Kelkheim unter 06195/6749-0 jederzeit Hinweise entgegen.

4.Einbruchsversuch in Pkw

65843 Sulzbach, Platz an der Linde

17./18.06.2016 zwischen 16:30-13:00 Uhr

Mitten im alten Ortskern von Sulzbach kam es zwischen Freitagnachmittag und Samstagmittag zu einem Einbruchsversuch an einem ordnungsgemäß verschlossenen VW Touran. Der unbekannte Täter versuchte zunächst durch Hebeln einen Spannungsbruch an einer Scheibe zu verursachen, was jedoch misslang. Schließlich wurde die Scheibe dann doch mittig eingeschlagen. Dann ließ der Täter aus unbekannten Gründen von seinem Vorhaben ab. Entwendet wurde laut dem Geschädigten nicht. Er hat nun einen Sachschaden in Höhe von 400 Euro zu beklagen.

Aufgrund der Tatortlage schließt die Polizei nicht aus, dass es Zeugen der Tat gegeben haben könnte. Sachdienliche Hinweise nehmen die Kriminalpolizei Hofheim (06192/2079-0) oder die Polizei in Hofheim (06196/9695-0) jederzeit entgegen.

Zusammengefasst: Eulig, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: