Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

06.07.2015 – 15:11

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 6. Juli 2015

Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt - Polizei sucht Zeugen Hofheim, Chinonplatz, Edeka-Markt Freitag, 03.07.2015, 22:45 Uhr

Am vergangenen Freitag hat ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmittelmarkt in Hofheim, am Chinonplatz, überfallen und dabei mehrere zehntausend Euro Bargeld erbeutet. Gegen 22:45 Uhr passte der Mann eine Bedienstete, die gerade den Markt verließ, ab. Unter Drohungen dirigierte er die Frau zurück in den Markt und zwang sie, den Tresor zu öffnen. Anschließend entnahm der Täter die Bargeldbestände und ergriff die Flucht, wobei er die Geschädigte im Markt einschloss. Die umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Ob der Mann bewaffnet war, ist nicht bekannt. Die Bedienstete des Marktes blieb zwar unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Der Täter verstaute das Bargeld zunächst in einer Umhängetasche, welche aber riss. Aus diesem Grund packte er die Tasche in einen geflochtenen Korb und nahm diesen mit.

Der Mann war etwa 175 cm groß, hatte helle Haut und trug eine Brille. Er war dunkel und mit einem auffälligen T-Shirt bekleidet. Vermutlich hat er in albanischer Sprache geflucht.

Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt:

   -Wer hat während der oben genannten Tatzeit verdächtige Personen 
im Bereich des Chinon-Platzes und dem Parkhaus des Chinon-Centers 
beobachtet? -Wer kann Angaben zur Person des Täters machen? 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / PK Daniel Kalus

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell