Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

28.06.2015 – 11:19

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom 28.06.2015; zusammengestellt von Melanie Wandernoth, Polizeistation Hofheim, Tel.: 06192/2079-0

Hofheim (ots)

1. Versuchte Freiheitsberaubung 65719 Hofheim, Zeilsheimer Str. (Höhe Turnhalle) Sonntag, 28.06.2015, 00:11 Uhr

Die Geschädigte lief auf dem Gehweg der Zeilsheimer Str. Plötzlich bog ein großer, dunkler Geländewagen von der Niederhofheimer Straße aus kommend auf die Zeilsheimer Straße ab und hielt ruckartig neben der Geschädigten. Anschließend sprang einer der Beifahrer aus dem Fahrzeug heraus und ging auf die Geschädigte zu. Nachdem die Geschädigte ihre, sich in der Nähe befindliche, Freundin zur Hilfe rief, stieg die Person wieder in das Fahrzeug und das Fahrzeug flüchtete in Richtung Frankfurt Zeilsheim. Vom Fahrzeug ist das Teilkennzeichen "F-GS ..." bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 entgegen.

2. Körperverletzung/Gefährliche Körperverletzung durch Pfeffersprayeinsatz 65719 Hofheim, Chinonplatz 6 Samstag, 27.06.2015, 22:00 Uhr

Am 27.06.2015 fand in Hofheim der Kreisstadtsommer statt. Gegen 22:00 Uhr kam es zuerst zwischen einem 56-jährigen Security Mitarbeiter und einem 33-jährigen Besucher des Festes zu einem Gerangel. Der Security Mitarbeiter teilte dem Besucher mit, dass das Chinoncenter geschlossen, und nur noch der Zugang zum Parkhaus möglich ist. Damit gab sich der Besucher nicht zufrieden, es kam zu besagtem Gerangel. Als die Frau des Besuchers auch eingriff, setzte der Security Mitarbeiter Pfefferspray gegen die beiden Besucher ein und alarmierte seinen 65-jährigen Kollegen. Dieser kam und setzte ebenfalls Pfefferspray ein. Durch das Pfefferspray wurden auch unbeteiligte Gäste (2 Erwachsene und ein 1 ½ Jahre altes Kind) des Festes in Mitleidenschaft gezogen, sowie die 5 jährige Tochter der beteiligten Besucher.

3. Sachbeschädigung an PKW 65830 Kriftel, Frankfurter Str. vor der Apotheke Freitag, den 26.06.2015, 23:00 Uhr - Samstag, den 27.06.2015, 08:25 Uhr

Das Fahrzeug (BMW) wurde auf der Fahrer- und Beifahrerseite sowie auf dem Kofferraum mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt / beschädigt. Schaden: 2000 Euro

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 entgegen.

4. Einbruchdiebstahl 65830 Kriftel, Gutenbergstr. Freitag, den 26.06.2015, 16:00 Uhr - Samstag, den 27.06.2015, 12:20 Uhr

UT kletterten vermutlich über den Zaun und drangen durch eine Dachluke in den Verkaufs-/Lagerraum ein. Ein Tresor wurde aufgebrochen. Sachschaden: 4000 Euro Entwendetes Gut: ca. 6000 Euro Bargeld Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 entgegen.

5. Einbruchdiebstahl in Schaustelleranhänger 65843 Sulzbach, Platz an der Linde Sonntag, 28.06.2015, 00:00 - 03:42 Uhr

Der Schaustelleranhänger (Verkaufswagen für Süßigkeiten) stand beim Straßenfest ordnungsgemäß verschlossen. Unbekannte Täter hebelten die Tür auf und entwendeten Süßigkeiten.

Schaden: 50 Euro Entwendetes Gut: 50 Euro Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 entgegen.

6. Sachbeschädigung an PKW 65760 Eschborn, Götzenstr. Mittwoch, den 24.06.2015, 19:00 - 19:15

Unbekannte Täter zerkratzten an einem PKW (Mercedes) die Türen der Fahrerseite.

Schaden: 1000 Euro Hinweise hierzu an die Polizeistation Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0.

7. Versuchter PKW Diebstahl 65845 Liederbach, Frauenwaldstr. Sonntag, den 28.06.2015, 03:05 h

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte, dass im Hof der Nachbarn gerade versucht wurde das Fahrzeug (BMW) zu entwenden. Die 2 - 3 männlichen Täter bemerken den Zeugen und flüchten.

Ein Schaden entstand nicht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen