Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

13.01.2015 – 09:47

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 13. Januar 2015

1. Spritztour Eschborn, Am Stadtpfad Sonntag, 11.01.15, 14:00 Uhr - Montag, 12.01.15, 07:00 Uhr

Bislang Unbekannte haben zur Tatzeit in der Straße Am Stadtpfad in Eschborn einen silberfarbenen VW Golf gestohlen (aufgebrochen und kurzgeschlossen), sind einige Meter gefahren und haben den Pkw wieder abgestellt. An dem Kraftfahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 1.000,- Euro. Vermutlich waren es dieselben Täter, die fast zeitgleich unweit des Tatortes einen weiteren Pkw, einen blauen VW Passat, stehlen wollten. Es gelang ihnen jedoch nicht den Pkw kurzzuschließen (Schaden 150,- Euro).

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit den beiden Taten stehen könnten, möge sich bitte mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 in Verbindung setzen.

2. Kennzeichendiebstahl Hofheim-Langenhain, Eppsteiner Straße Sonntag, 11.01.15, 16:00 Uhr - Montag, 12.01.15, 06:30 Uhr

Unbekannte entwendeten die an einem grauen Audi A 3 angebrachten amtlichen Kennzeichen MTK - BK 132. Der Pkw stand im öffentlichen Verkehrsraum.

Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Geschäftseinbruch Hofheim, Wilhelmstraße Nacht zum Sonntag, 11.01.15

Einbrecher waren in der Nacht zum Sonntag in der Wilhelmstraße in Hofheim unterwegs. Die Ganoven brachen ein an der Rückseite des Hauses liegendes Fenster auf, drangen in die Räumlichkeiten eines Schuh- und Orthopädiegeschäftes ein und stahlen ersten Feststellungen nach Schlüssel, eine Geldkassette, eine Geldbörse sowie etwas Bargeld. Der Beutewert liegt bei mehreren hundert Euro.

Täterhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

4. Diebe auf der Baustelle Hochheim, Frankfurter Straße Samstag, 10.01.15, 16:00 Uhr - Montag, 12.01.15, 07:00 Uhr

Unbekannte betraten am Wochenende das Baustellengelände an der Frankfurter Straße in Hochheim, brachen zwei Container auf und stahlen daraus diverse Arbeitsmaschinen. Der Beutewert und auch die Höhe des Einbruchschadens sind nicht bekannt.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Flörsheim unter der Rufnummer (06145) 5476-0 entgegen.

5. Wohnungs- / Wohnhauseinbrüche

5.1 Hochheim, Altkönigstraße Montag, 12.01.15, 15:50 Uhr - 20:05 Uhr

Einbrecher trieben ihr Unwesen am Montag in Hochheim. Die Täter kletterten auf den Balkon einer Hochparterrewohnung, hebelten die Balkontür auf, drangen in die Räumlichkeiten ein und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld, Schmuck sowie Uhren. Der Einbruch- und Diebstahlschaden wird auf insgesamt 4.000,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

5.2 Bad Soden-Neuenhain, Unterer Schellberg Montag, 12.01.15, 09:30 Uhr - 16:20 Uhr

Fette Beute machten Einbrecher am Montag in Bad Soden-Neuenhain. Die Ganoven hebelten die Terrassentür auf, drangen ins Einfamilienhaus ein und erbeuteten Bargeld, zwei Mobiltelefone, ein Notebook, zwei Kameras, Schmuck und ein Mountainbike. Der Einbruch- und Diebstahlschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Täterhinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen