PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Freitag, 21. November 2014

1. Pkw-Diebstähle Eppstein-Vockenhausen, Zum Kohlwaldfeld Mittwoch, 19.11.14, 22:00 Uhr - Donnerstag, 20.11.14, 09:00 Uhr

Fahrzeugdiebe waren zur Tatzeit in Eppstein-Vockenhausen unterwegs. Die unbekannten Täter entwendeten zwei Fahrzeuge, die in der Straße Zum Kohlwaldfeld standen. Es handelt sich zum einen um einen schwarzen Audi A 4 mit dem amtlichen Kennzeichen MTK - RC 502 (Zeitwert 28.600,- Euro) und zum anderen um einen schwarzen Audi A 5 mit dem amtlichen Kennzeichen F - CH 923 (Zeitwert 30.000.-).

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit den Diebstählen stehen könnten, möge sich bitte mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 in Verbindung setzen.

2. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Hofheim-Marxheim, Ahornstraße / Heinrich-Weiß-Straße Donnerstag, 20.11.14, 07:53 Uhr

Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Hofheim-Marxheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von geschätzten 24.000,- Euro entstanden ist. Ein 63 Jahre alter Mercedesfahrer aus Oestrich-Winkel befuhr die Ahornstraße aus Richtung Rheingaustraße kommend. In Höhe der Heinrich-Weiß-Straße beabsichtigte der 63-Jährige nach links abzubiegen. Hierbei missachtete er den vorfahrtsberechtigten Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Skoda eines 31-jährigen Mannes aus Hofheim zusammen. Beide Autofahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

3. Trunkenheitsfahrt Hochheim, Kolpingstraße Donnerstag, 20.11.14, 12:45 Uhr

Die Polizei hat am Donnerstag in Hochheim einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit 1,19 Promille im Blut unterwegs war. Der 58-Jährige fiel zuvor an einer Tankstelle einem Zeugen auf, der Alkoholgeruch bei dem Fordfahrer wahrgenommen hatte. Der Zeuge verständigte die Polizei, die den aus Bischofsheim (Landkreis Groß-Gerau) stammenden Fahrzeuglenker kurz darauf stoppte. Nach dem positiv verlaufenden Atemalkoholtest musste der 58-Jährige mit zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

4. Nummernschilder entwendet Bad Soden-Neuenhain, Königsteiner Straße Mittwoch, 19.11.14, 19:00 Uhr - Donnerstag, 20.11.14, 06:00 Uhr

Gestohlen wurden die an einem schwarzen Citroen C 1 angebrachten amtlichen Kennzeichen MTK - ML 1965. Der Wagen stand im öffentlichen Verkehrsraum.

Hinweise zu den Kennzeichendieben bitte an die Polizeistation in Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0.

5. Einbrecher im Kinderspielparadies Hattersheim-Eddersheim, Im Gotthelf Freitag, 21.11.14, 02:28 Uhr

In der vergangenen Nacht ist in das Delfino Kinderspielparadies in Hattersheim-Eddersheim eingebrochen worden. Die bislang unbekannten Täter lösten dabei Alarm aus und verschwanden noch vor dem Erscheinen der Polizei. Wie die Täter eingedrungen sind, ist bislang ungeklärt. Ersten Feststellungen nach wurde nichts gestohlen.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: