Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

22.09.2014 – 13:00

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 22. September 2014

1. Nummernschilder gestohlen

1.1 Eschborn, Ginnheimer Straße Samstag, 20.09.14, 19:30 Uhr - Sonntag, 21.09.14, 14:30 Uhr

Entwendet wurden die an einem weißen Mini angebrachten amtlichen Kennzeichen MTK - AA 820. Der Wagen stand auf dem oberen Parkdeck des Real-Marktes in Eschborn.

Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation in Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0.

1.2 Hochheim, Mainzer Straße Freitag, 19.09.14, 20:00 Uhr - Samstag, 20.09.14, 06:45 Uhr

Kennzeichendiebe waren zur Tatzeit in der Mainzer Straße in Hochheim aktiv. Die Ganoven stahlen von einem schwarzen Opel Corsa die amtlichen Kennzeichen MTK - CW 84 und von einem schwarzen Opel Adam die Nummernschilder GG - GO 898.

Die Polizei in Flörsheim bittet um Hinweise unter Telefon (06145) 5476-0.

2. Verkehrsunfall mit Personenschaden Hattersheim-Eddersheim, Flörsheimer Straße Sonntag, 21.09.14, 16:15 Uhr

Drei Leichtverletzte und geschätzte 18.000,- Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag in Hattersheim-Eddersheim ereignet hat. Ein Sprinterfahrer beabsichtigte von der Flörsheimer Straße nach links in die Straße zur Reitanlage abzubiegen. Dabei unterschätzte der 49-jährige Flörsheimer die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs und stieß mit dem VW Touran eines 38-jährigen Flörsheimers zusammen. Durch die Wucht des Unfalls schleuderte der VW zudem gegen einen Laternenmast. Der VW-Fahrer und zwei weitere Insassen wurden mit leichten Verletzungen in eine Klinik verbracht.

3. BMW aufgebrochen Hofheim-Langenhain, An der Tann Samstag, 20.09.14, 17:00 Uhr - Sonntag, 21.09.14, 08:45 Uhr

Auf 5.500,- Euro wird der Gesamtschaden geschätzt, den Autoknacker zur Tatzeit im Hofheimer Stadtteil Langenhain angerichtet haben. Die Täter hebelten eine Seitenscheibe des 5er Kombi heraus und stahlen aus dem Fahrzeuginneren das werksseitig verbaute Navigationsgerät.

Die Kripo in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Täterhinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen